Boxerkennel vom Siebten Revier

Update 25. Mai 2024 in den Welpen News :-)

Hej und herzlich Willkommen

Es freut mich sehr, dass du den Weg hierher gefunden hast und mehr über mich und meine Leidenschaft für die Boxer erfahren möchtest. 

Schon als Kind war ich immer von Hunden begeistert und habe mich so oft ich konnte in ihrer Nähe aufgehalten. Kurz nach der Gründung meiner eigenen Familie habe ich mich dann sehr darüber gefreut, dass Kira, eine quirlige und liebenswerte Zwergschnauzerhündin bei uns einzog. Mit ihr hatten wir sehr viel Spaß und haben jede Menge unvergessliche Momente erlebt. Leider mussten wir sie mit 14 Jahren gehen lassen.

Vor einigen Jahren begegnete ich bei einem Besuch in Nürnberg einer wunderschönen Boxerhündin. Erinnerungen aus Kindheitstagen an den geliebten Boxer aus der Nachbarschaft wurden geweckt und damit ein sehr lang gehegter Traum. Nach reiflicher Überlegung, intensiver Recherche und einigen Besuchen beim Boxer Klub haben mein Mann und ich uns entschieden, eine kleine Samtschnauze bei uns einziehen zu lassen. 
Es war die beste Entscheidung!

Hella (Haazel von Annitoboxer) lebt seit vier Jahren bei uns, seitdem bereichert sie unser Leben jeden Tag. Für mich war es Liebe auf den ersten Blick, ein Traum ist wahr geworden. Auch die Herzen der anderen Familienmitglieder eroberte Hella im Sturm. Sie ist als Familienmitglied immer dabei.


Wir hatten an einen Familienhund gedacht, aber schnell war klar, ich möchte mit Hella mehr machen. Auf der Suche nach sinnvoller Beschäftigung für die kleine Rakete sind wir zum Hundesport gekommen. Zunächst sollte es nur die Begleithundprüfung sein, es folgten die Ausdauerprüfung und die Zuchttauglichkeitsprüfung. Mit großer Freude haben wir uns dann auf die FCI-IGP1 vorbereitet und im Herbst 2023 haben wir zusammen die FCI-IGP2 bestanden. Wer hätte das gedacht, aus dem verspielten Familienhund ist gleichzeitig ein erfolgreicher Sporthund geworden. Inzwischen trainieren wir regelmäßig zwei mal in der Woche im Boxer Klub (Gruppe Gütersloh), nur selten haben wir ein Training verpasst. Hella und ich haben immer sehr viel Spaß zusammen und konnten im Laufe der Zeit liebe Boxerfreunde kennenlernen. 

Hellas sehr gute Gesundheit, ihr wunderbares Wesen und ihre vorzüglichen Formwerte führten dazu, intensiv über das Thema Zucht nachzudenken. Gemeinsam haben wir an Seminaren und Vorträgen teilgenommen und uns mit anderen begeisterten Boxerliebhabern ausgetauscht. Im Herbst 2023 ist dann die Entscheidung gefallen und wir haben den Zwinger "vom Siebten Revier" (FCI) angemeldet.

Unser Zuchtziel ist es, gesunde, rassetypische und wesensfeste Deutsche Boxer zu züchten und diese wunderbare Rasse zu erhalten. Die Gesundheit der Eltern und Welpen liegt uns ganz besonders am Herzen. Wir freuen uns auf die spannende, verantwortungsvolle Aufgabe.

Sigrid und Manfred Groß

Haazel von Annitoboxer (Hella)


Danke


Ein herzliches Dankeschön an das Ausbildungsteam des BK Gütersloh für die hervorragende Ausbildung und an alle Boxerfreunde, die uns mit ihrer langjährigen Erfahrung unterstützen und mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wir haben bereits sehr viel von euch gelernt und schätzen eure Unterstützung sehr. 

Ein besonderer Dank geht an Annika Klöppner (Boxerkennel Annitoboxer) dafür, dass sie uns diese wundervolle Hündin anvertraut hat.